Wasserwacht

Die BRK-Wasserwacht ist heute mit über 100.000 Mitgliedern die mitgliederstärkste Gemeinschaft in Bayern. Sie ist flächendeckend organisiert und eine anerkannte, unentbehrliche Organisation. Die Wasserwacht ist modern und zweckmäßig ausgerüstet und in der Lage, ihr vielfältiges Aufgabengebiet auch wahrzunehmen. Sie ist in der Bevölkerung anerkannt und wird, nicht zuletzt wegen ihrer erwiesenen Leistungen, respektiert.

 

Wassersport wird heute und in Zukunft nicht mehr ausschließlich am Wochenende oder im Urlaub, sondern praktisch ganzjährig betrieben. Schwimmer, Segler, Surfer, Kanuten und Taucher benutzen unsere Gewässer im zunehmenden Maße und fast zu allen Jahreszeiten. Selbst im Winter sind sie für Schlittschuhläufer, Eissportschützen, Eissegler oder auch nur Wanderer beliebte Freizeitareale.

 

Die Wasserwachtler arbeiten ehrenamtlich, freiwillig und unentgeltlich. Sie tun dies in einer Gemeinschaft, in der Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche sinnvolle und befriedigende Aufgaben wahrnehmen können, sei es im Wasserrettungsdienst, im Naturschutz, der Ausbildung, in der Organisation oder auf anderen Gebieten. Jeder Gutwillige und Leistungswillige hat in ihr Platz.

 

 

Im BRK-Kreisverband Main-Spessart bestehen folgende Wasserwachten...

 Wasserwacht Arnstein  Wasserwacht Karlburg
 Wasserwacht Burgsinn  Wasserwacht Kreuzwertheim

 Wasserwacht Frammersbach

 Wasserwacht Lohr a. Main

 Wasserwacht Gemünden

 Wasserwacht Marktheidenfeld

 

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

 

 

Ansprechpartner Servicestelle Ehrenamt:

 

Christian Schleißinger

Tel.: 09351 5081-10

E-Mail: schleissinger@kvmain-spessart.brk.de

 

Artikelaktionen